Dividenden Januar 2016

Es gibt einen ganz besonderen Grund, warum ich mich auf diesen Artikel freue, auch wenn er für den Leser doppelt gemoppelt aussieht.

Der Grund: bisher habe ich pro Monat nur einen Dividenden-Beitrag geschrieben. Klar, bisher hat auch maximal eins meiner Unternehmen Dividenden ausgeschüttet. Doch in diesem Monat waren es erstmals zwei, nämlich Cisco und Altria Group.

Für den ein oder anderen mag es komisch sein, dass ich mich über eine solche Kleinigkeit freue. Aber jedes Zahlung motiviert mich unheimlich und zeigt mir, dass meine Reise in die richtige Richtung steuert.

 

Dividenden Januar 2016

Im Januar haben wie schon erwähnt Cisco und die Altria Group ausgeschüttet:

 

Cisco 7,33€
Altria Group 13,27€

 

Damit ergibt sich eine Gesamtsumme von 20,60€, die direkt auf dem Depotkonto liegen bleibt, um im Februar wieder investiert werden zu können. Die Frage ist bloß, ob es schon für eine ganze Aktie reichen wird. Warten wir es ab :-)

 

Zielerreichung

Ich habe mir als Ziel vorgenommen, im Jahr 2016 insgesamt 450€ an Dividenden einzunehmen. Eine sportliche Nummer, wenn man bedenkt, dass das Einnahmen von durchschnittlich 37,50€ pro Monat bedeuten. Und die 20,60€ vom Januar deuten nicht darauf hin, dass es einfach wird, denn sie entsprechen gerade einmal 55% des monatlichen Zielwerts.

Doch auf der anderen Seite möchte ich dieses Jahr doppelt so viel investieren wie letztes Jahr und das macht natürlich Hoffnung.

Schauen wir uns noch eine Grafik an:

2016-01-25 21_16_32-Depot - Google Sheets

(Bild zu klein? Dann bitte auf das Bild klicken)

 

Das Bild oder doch das andere Bild?

Dem aufmerksamen Leser wird aufgefallen sein, dass seit gestern zwei neue Bilder aufgetaucht sind. Einmal ist das das Bild in diesem Artikel und einmal ist das das Bild von mir auf der rechten Seite.

Zum ersten Bild ist zu sagen, dass ich noch unschlüssig bin, welche Bilder ich in der Zukunft benutze. Das bisher genutzte Bild für die Dividendenzahlungen wirkt so „professionell und kalt“, während dieses hier aus meiner Sicht „einladender“ ist. Geht es euch auch so? Ja? Nein? Ach wer weiß, eventuell wechsel ich noch ein wenig durch. Ist ja auch nur eine Kleinigkeit :-)

Und um den Blog ein wenig persönlicher zu machen, habe ich ein Bild von mir hochgeladen. So verbindet man nicht nur triste Artikel und einen tristen Blog mit der Dividenden Reise, sondern eventuell ein Gesicht. Das Lesen und das Begleiten soll ja auch Freude bereiten :-)

 

In diesem Sinne,

Dennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.