Dividenden Juni 2016

Abbildung, anziehen, magnet, bank, geld, Geschäft, euro, Finanzen, verdienen, Gewinn, Ausschüttung, Börse, erfolg, erfolgreiche, wachsen, geldschein, männchen, geld verdienen, Finanzmarkt, hartgeld, münzen, ideen, kaufmann, konto, konzept, kraft, lösung, magnetisch, strichmännchen, millionär, papier, person, positiv, reich, siegespreis, strategie, stärke, verdienen, Gewinnausschüttung, Dividende, wohlstand, zukunft, Kredit, Sparkonto, Wirtschaft

Ein ruhigerer Monat

Nach zwei extrem dividendenstarken Monaten April und Mai, in denen zwei deutsche Unternehmen ihre Jahresdividende ausgeschüttet hatten, wurde es im Juli leider wieder ruhiger.

Dennoch haben insgesamt zwei Unternehmen ihre Aktionäre glücklich gemacht: Unilever und Johnsen & Johnson.

Insgesamt kam eine Summe von 21,85€ zusammen, die sich wie folgt aufteilt:

Unilever 7,89€
Johnsen & Johnson 13,96€
21,85€

Die bisher erhaltenden Dividenden im Jahr 2016 verteilen sich folgendermaßen auf die einzelnen Monate:

2016-09-11-09_14_29-depot-google-sheets

Unilever hat die Dividende erhöht

Unilever ist ein starkes Unternehmen, das gerade mich als Dividendeninvestor begeistert. Eine Dividendenhistorie von knapp 80 Jahren sowie eine Steigerung der Ausschüttungen in den letzten Jahren.

Umso mehr freut es mich, dass Unilever seine Dividende um ganze 6% angehoben hat. So gab es dieses Mal nicht 0,302€ pro Aktie, sondern 0,3201€.

Weil es mich selber interessiert hat, was diese Erhöhung über 10 Jahre bedeutet, habe ich kurz nachgerechnet: Bei 29 Aktien und einer Quartalsdividende von 0,302€ entspricht das Gesamteinkommen 350,32€ über 10 Jahre. Bei einer Steigerung von 6% erhöht sich dieser Betrag auf 371,33€. Mehrbetrag: 21,01€.

Das mag zwar nun nicht bedeutend aussehen, allerdings darf man nicht vergessen, dass die Dividende optimalerweise jährlich erhöht wird. Somit sind die 6% Erhöhung über 10 Jahre nicht realistisch. Außerdem nimmt Unilever nur einen kleinen Anteil im Depot ein, so dass die anderen Unternehmen bei Ihren Erhöhungen auch noch eine Rolle spielen.

Ich jedenfalls freu mich über jede Erhöhung – und noch mehr über die Dividenden.

Ein Gedanke zu „Dividenden Juni 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.