Aktienkauf: Praxair [Juli]

Ein neues Unternehmen im Depotpraxair_logo-svg

Im Juli stand der Kauf von Aktien an, die bisher noch nicht im Dividenden-Reise-Depot sind. Und zugegeben, von dem Unternehmen habe ich vor Beginn meiner Reise noch nie gehört.

Das ist übrigens ein Aspekt, den ich beim Lesen anderer Blogs so wertvoll finde. Man selber lernt Unternehmen kennen, die einem noch nie begegnet sind – zumindest noch nicht vom Firmennamen her. Die Produkte hingegen sind einem öfters sehr wohl bekannt. Es kann zum Beispiel gut sein, dass das Propan-Gas während unseres Großbritannien-Wohnmobile-Trips von Praxair kam.

Das Unternehmen jedenfalls ist eine gute Beimischung im aktuellen Portfolio, in dem Industriegase bzw. Rohstoffe noch nicht vertreten sind.

 

Einmal Praxair bitte…

So sind im Juli 12 Aktien der Firma Praxair zum Stückpreis von 100,85€ ins Dividenden-Portfolio gewandert. Da ich den Kauf über Tradegate abgewickelt habe, sind sogar nur 9,95€ Gebühren fällig gewesen. Summiert ergibt sich die Gesamtsumme von 1.220,15€.

 

2016-09-11-20_22_15-converting-die-bayerische-afp-to-pdf

 

Die nächste Dividende wird am 15.09. ausgeschüttet. Mit einem Barbetrag von circa 0,67€ pro Aktie wird dies einer Quartals-Dividendenrendite von 0,66% entsprechen (2,66% Rendite im Jahr).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.