Nachkauf Coca-Cola [August]

 

Ein Getränk, das überall ist…coca-cola-1218688_1280

Wenn ich bei Freunden bin, die Eltern besuche, in der Kneipe sitzer oder in der Disco feiern gehe – überall ist dieses Getränk zu finden.

Bei jeder Flasche, die ich auf dem Schreibtisch meiner Kollegen sehe, bei jeder Flasche, die über die Theke geht, freue ich mich Aktionär dieser Firma zu sein.

Und dabei ist Coca-Cola nur eine der etlichen Marken der Coca-Cola Company. Daneben gibt es noch Größen wie Fanta, Sprite, Lift, Nestea, Bonaqua oder auch Apollinaris.

Man merkt, ich bin ein Fan dieser Firma. Deswegen fiel es mir auch nicht schwer weitere Aktien des Unternehms mit der wertvollsten Marke weltweit zu kaufen.

 

Mehr Aktien für mehr Dividenden

Bisher hielt ich 25 Aktien, die mir quartalsweise rund 6,50€ netto an Dividenden eingebracht haben. Durch den Kauf sind weitere 29 Aktien dazugekommen, so dass sich nun insgesamt 54 im Depot befinden. Pro Quartal werden so nun circa 14€ Dividenden ausgeschüttet.

Der Kaufpreis lag mit 39,60€ pro Aktie auf dem Niveau des Erstkaufs. Die Gesamtausgaben betrugen plus Abzüge 1.150,78€.

 

2016-09-15-19_42_33-converting-die-bayerische-afp-to-pdf

 

Durch den Kauf bin ich knapp an die 10.000€ Investitions-Marke für dieses Jahr gekommen. Mit knapp 9.700€ bin ich auf einem super Weg die Ziele für 2016 zu erreichen. Ein Zwischenstand nach 9 Monaten wird es in Kürze geben ;-)

3 Gedanken zu „Nachkauf Coca-Cola [August]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.