Dividenden März 2017

Ein super Monat
Abbildung, anziehen, magnet, bank, geld, Geschäft, euro, Finanzen, verdienen, Gewinn, Ausschüttung, Börse, erfolg, erfolgreiche, wachsen, geldschein, männchen, geld verdienen, Finanzmarkt, hartgeld, münzen, ideen, kaufmann, konto, konzept, kraft, lösung, magnetisch, strichmännchen, millionär, papier, person, positiv, reich, siegespreis, strategie, stärke, verdienen, Gewinnausschüttung, Dividende, wohlstand, zukunft, Kredit, Sparkonto, Wirtschaft

In meiner Dividenden-Tabelle mache ich mir Anfang des Jahres Kreuze, um zu sehen, wie viele Unternehmen pro Monat Dividenden ausschütten. Für Januar und Februar zusammen waren es sieben Kreuze, was nicht schlecht ist. Allerdings hat der März alleine schon sieben Kreuze und das bedeutet: es wird ein guter und dividendenreicher Monat.

Ausgeschüttet haben HCP Inc., Unilever, Johnson & Johnson, Praxair, Prospect Capital, Royal Dutch Shell und V.F. Corp. Die Spannweite beginnt bei 7,28€ bei V.F. Corp. und geht hoch bis 21,43€ bei Prosprect Capital. Die Gesamtsumme? Knapp 100€!

 

HCP Inc. 9,16€
Unilever 15,24€
Johnson & Johnson 14,71€
Praxair 7,47€
Prospect Capital 21,43€
Royal Dutch Shell A 16,58€
V.F. Corp. 7,28€
91,87€

Wow, was ein super Monat! Mein bisher bester Monat war April 2016, als 77,43€ auf mein Konto überwiesen worden sind. Leider sind die 100€ nicht voll geworden, aber das wird sich im Mai ändern, wenn die Jahresausschütter Munich RE und BASF ihre Dividenden an die Aktionäre ausschütten.

Die einzige Dividendenerhöhung kam diesen Monat übrigens von Praxair. Statt 0,75$ schüttet das Unternehmen nun 0,7875$ pro Aktie aus, was einer Steigerung von 5% entspricht.

 

Übersicht über Dividenzahlungen

Die neue Übersicht über die Zahlungen seit Beginn meiner Reise zeigt noch einmal deutlich, dass der März ein super Monat war. Spannend ist auch der Vergleich zum Vorjahr, als gerade einmal 7,45€ ausgeschüttet worden sind.

 

4 Gedanken zu „Dividenden März 2017

  1. Hallo Dennis,

    Ein guter Monat den du hingelegt hast, bei mir war im März eher flaute. Aber ich versuche mehr in Monatszahler/Quartalszahler zu investieren um einen regelmässigeren Cashflow zu generieren.

    Bei mir sind aber April und Mai zusammen die höchsten Monate mit über 500 CHF an Dividenden die ich erwirtschaften werde!v

    Gruss
    Der Sparkojote

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.