Meine Ziele

Jahr 2015

  • Investitionen:
  • Dividenden-Einnahmen:
    • 6.000€
    • 50€
    • (Erreicht: 6.024€)
    • (Erreicht: 32,77€)

Jahr 2016

  • Investitionen:
  • Dividenden-Einnahmen:
  • Finanzbücher lesen:
    • 12.000€
    • 450€
    • 6
    • (Erreicht: 14.546€)
    • (Erreicht: 464,08€)
    • (Erreicht: 1)

Jahr 2017

  • Investitionen:
  • Dividenden-Einnahmen:
  • Finanzbücher lesen:
    • 13.500€
    • 1000€
    • 6
    • (Aktuell: 11.038€)
    • (Aktuell: 715,94€)
    • (Aktuell: 0)

 

Stand: 30.09.2017

16 Gedanken zu „Meine Ziele

    1. Ich habe mir das langfristige Ziel gesetzt mit 45 Jahren finanziell frei zu sein. Wie realistisch das ist, lässt sich bei einem Zeitraum von 20 Jahren nicht wirklich abschätzen. Trotzdem habe ich natürlich schon mal durchgerechnet, wie sich die Investitionen und Dividenden entwickeln müssten, um das Ziel zu erreichen.

      Diese Aufstellung kann ich gerne vorstellen ;-)

  1. Hallo Reisender,

    mich würde auch deine Klakulation bis zu deinem 45 interessieren.
    Ich habe mir für jedes Jahr bis zu meinem Ziel einen Depotstand und die möglichen Dividenden berechnet.

    1. Hallo Dividendensammler,
      es steht schon auf meiner ToDo-Liste, dass ich über das Thema einen Beitrag verfasse. Leider ist momentan die freie private Zeit ein wenig knapp, deswegen kann es noch ein wenig dauern…

      Viele Grüße!

  2. Hey Reisender, interessanter Blog und optisch super gestaltet.
    Wie hast du es geschafft deine Investitionssumme von einem Jahr zum anderen mehr als zu verdoppeln?

    1. Ich habe erst Mitte 2015 angefangen mit meiner Reise :-)
      Insofern ist es nicht wirklich eine Verdoppelung…

      Beste Grüße!

  3. Hallo Reisender,
    bin zufällig auf die Seite gekommen. Sehr informativ und übersichtlich. Meinen Anlagenschwerpunkt richtet sich neuerdings auch auf Dividenden.
    Das Buch „Cool bleiben und Dividenden kassieren“ hat dabei inspiriert. Kann ich jeden nur empfehlen.
    Deine Ziele sind sehr ambitioniert ….. und es werden bestimmt noch weitere Baustellen (Familie, Eigenheim….) dazukommen.
    Bleibe weiter dran…

    1. Lieber einmal die Ziele nicht erreichen, als von vorne hinein zu niedrige zu setzen ;-)

      Das Buch hab ich mir – nachdem ich noch auf die überarbeitete Version warten musste – nun auch endlich bestellt. Bin sehr gespannt, ob es einige neue Punkte aufgreift.

      In diesem Sinne: frohes Investieren!

  4. Hallo,
    es ist sehr wichtig, wenn man dieses Ziel hat, dass man mit den persönlichen Annahmen einmal diese Kalkulation macht. Es gibt einen tollen Rechner (Excel), der sehr individuell angepasst werden kann. Aktuell läuft eine Aktion mit 50% Rabatt (14,99 Euro).
    Ich weiß nicht, ob ich den Link hier posten darf… das Tool heißt Dividenden Simulator Pro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.